Freeride- und Tiefschneetraining für Fortgeschrittene

Abfahrtsvarianten zwischen Mallnitz, Gastein und dem Mölltaler Gletscher

 

 

Mallnitz ist der ideale Ausgangspunkt zum Freeriden rund um den Angkogel. Egal ob mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln ist Mallnitz sehr gut zu erreichen. Von hier aus haben wir nicht nur die Abfahrten im Skigebiet Ankogel in unmittelbarer Nähe, sondern sind durch die Tauernschleuse direkt mit dem Freerideparadies des Gasteiner Tales verbunden! Auch der Mölltaler Gletscher ist von Mallnitz schnell zu erreichen.

 

Mit nur wenigen Aufstiegsmetern können wir am Angkogelgipfel Abfahrten mit bis zu 1000 Höhenmetern genießen. Von Freeride-Varianten, die zum gemütlichen Cruisen einladen, bis zu steilen Rinnen finden wir hier alles was das Freerideherz begehrt.

 

 

 

 

Details

Das Hotel

 

Das Hotel Bergkristall empfängt uns im Herzen der Hohen Tauern mit seinen neu renovierten Zimmern und am Abend mit regionaler und saisonaler Küche. In der Sauna kann sich der Körper für den nächsten Tag erholen.

 

 

Die Anreise

 

Nach Mallnitz ist die umweltfreundliche Anreise mit dem Zug ganz einfach. , wird von unserem Bergführer am Bahnhof in Mallnitz abgeholt. Auch alle Anfahrten zu den Gebieten am Angkogel und Bad Gastein können umweltschonend mit dem Zug oder den Skibussen erledigt werden.

Wien - Mallnitz: 4 h 30 / Klagenfurt Mallnitz: 1h 20 & und auch aus Deutschland gelangt man mit dem Eurocity aus vielen Städten (Frankfurt, München, Dortmund) direkt nach Mallnitz

 

 

Vorgesehenes Programm

 

1.Tag: Treffpunk 11:00 Uhr im Hotel. Ausrüstungs-Check, Beginn des Trainings im Skigebiet.

2.-4. Tag: Den aktuellen Verhältnissen entsprechend entscheidet unser Bergführer wo es hingeht: Die langen Abfahrten vom Ankogel nach Böckstein, Freeriden am Mölltaler Gletscher und anschließend nach Sportgastein oder gleich nach Gastein und zum Kreuzkogel? Unser Bergführer kennt die Gegend wie seine Westentasche und entscheidet sich für die sicherste und beste Variante! Wir bewegen uns hauptsächlich im freien Gelände, fahren zum Teil auch lange Abfahrtsvarianten mit kurzen Anstiegen mit unseren Fellen. Mittagsrast in einer der zahlreichen urigen Skihütten. Der Skitag dauert bis ca. 16.00 Uhr, wobei wir darauf Wert legen, dass jeder nur solange fährt, wie sie/er sich fit fühlt.

 

Termin

 

 

Preis

 

€ 750.- p.P. im Doppelzimmer mit Halbpension (Einzelzimmer auf Anfrage)

 

 

Freeride Mallnitz, Mölltaler Gletscher und Gastein
Freeride Mallnitz, Mölltaler Gletscher und Gastein
Freeride Mallnitz, Mölltaler Gletscher und Gastein
Freeride Mallnitz, Mölltaler Gletscher und Gastein
Freeride Mallnitz, Mölltaler Gletscher und Gastein
 
  • Führung und Planung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension

 

 

 

Testimonials

das sagen unsere Kunden

Warum Highlife?

 

Seit mehr als 25 Jahren setzen wir auf die Qualität unserer Angebote.

Die Alpinschule highlife ist Ihr zuverlässiger Partner für die Berge.
weiterlesen...