Skitourenabenteuer Urner Houte Route

Andermatt - Engelberg, Zentralschweiz

 

Die Urner Haute Route vereint einsame Landstriche, eindrucksvolle Gletscherpanoramen mit rasanten Abfahrten. In 5 Tagen geht es durch die Zentralschweiz von Andermatt nach Engelberg. Kurze sonnige Aufstiege bringen uns lange und genussvolle Abfahrten. Dabei bewegen wir uns überwiegend im hochalpinen Gelände und übernachten in komfortablen Berghütten. Die Skitourendurchquerung ist ein echtes Skitourenabenteuer und setzt gute Kondition sowie sichere Skitechnik voraus.

 

Details

Termin:

24.04. - 29.04.2020

 

Anreise und Programm:

 

1. Tag Anreise: Treffpunkt für die Urner Haute Route ist um 17 Uhr in Realp im Ursental. Gemeinsam übernachten wir im Hotel.

 

2. Tag: Von unserem Treffpunkt in Realp, steigen wir zu Beginn im Bereich der verschneiten Furkapassstraße bis zum alten Hotel Galenstock auf. Den Kamm entlang geht es zum Schafberg und später zur Albert Heim Hütte 2.543 m.

Gehzeit: 3 Stunden

Aufstieg: 1.000 m

 

3.Tag: Es wartet eine abwechslungsreiche Tour mit langer Abfahrt. Die spannende Tour zum Lochberg 3.074 m beginnt mit einer kleinen Abfahrt an den Fuß des Sunnig Berg. Danach folgen wir der großen Mulde zur Winterlücke hinauf. Dem Westgrat folgend erreichen wir in einfacher Kletterei den Lochberg. Nach der steilen und langen Abfahrt zum Göscheneralpsee, folgen wir dem Sommerweg zur Chelenalphütte 2.350 m.

Gehzeit: 4 Stunden

Aufstieg: 1.300 m

Abfahrt: 1.200 m

 

 4.Tag: Direkt hinter der Hütte führt die Spur nach einem steilen Fußanstieg in gleichmäßiger Steigung direkt zur Sustenlimmli. Dem Südgrat folgend erreichen wir den höchsten Punkt, das Sustenhorn 3.503 m. Abfahrt zum Sustenpass. Übernachtung auf der Steinalplodge.  

Gehzeit:  4 Stunden

Aufstieg: 1.150 m

Abfahrt: 1.650 m

 

 5. Tag: In wilder Szenerie der Gneistürme der Fünffingerstöcke, erreichen wir den versteckten Gipfel Uratstock (2911 m) durch das Obertal. Eine Rinne leitet uns über ideal geneigte Hänge hinab in die Ebene von Chli Sustli. Wir ziehen die Felle noch einmal auf und steigen hinauf zur Sustlihütte 2.257 m.

 Gehzeit:  4 Stunden

Aufstieg: 1.300 m

Abfahrt:    900 m

 

Preis:

810 

Exkl. Übernachtungen, Halbpension und Transfers

Haute Route: Skitour in 7 Tagen von Chamonix nach Zermatt mit den Bergführern der Alpinschule high life
Haute Route: Skitour in 7 Tagen von Chamonix nach Zermatt mit den Bergführern der Alpinschule high life
Haute Route: Skitour in 7 Tagen von Chamonix nach Zermatt mit den Bergführern der Alpinschule high life
Haute Route: Skitour in 7 Tagen von Chamonix nach Zermatt mit den Bergführern der Alpinschule high life
 
  • Organisation, Hüttenreservierung und Führung durch einen staatl. geprüften Berg und Skiführer
CONTENT 1
CONTENT 2

Testimonials

das sagen unsere Kunden